Category: Spielberichte

Landesliga Nord – 9. Spieltag

9. Spieltag

MSM vs TFC Forchheim

Am 9. Spieltag hatten die Magic Soccerer den TFC Forchheim zu Gast. Das Zusammentreffen dieser beiden Teams war bisher immer mit großer Spannung ausgestattet. Daher ist es kein Wunder, dass das Ergebnis nach der ersten Runde (7 zu 5) sehr knapp war. Allerdings konnten die Marktleuthener in der zweiten und dritten Runde noch mal einen Gang zulegen. Diesem Druck konnten die Forchheimer an diesem Abend nicht wie gewohnt standhalten. Somit verbuchte der Magic Soccer einen verdienten 22 zu 14 Sieg. Wir bedanken uns bei den Forchheimern für ein spannendes und bis zum Schluss faires Spiel.

Auftaktsieg zum Rückrundenstart

Am 8. Spieltag ging die Reise zum 1. KSC nach Kulmbach. Marktleuthen übernahm von Anfang an die Regie und sicherte sich alle drei Spielabschnitte. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung siegten die Jungs aus Marktleuthen mit 22 zu 14. Auch Höhere Gewalt konnte sie nicht stoppen. Erstmals zum Einsatz kamen die beiden Nachwuchsspieler Johannes und Rainer.

Foto

Jo & Darth Vater

WordPress Theme Design