Vizemeisterschaft und Quali für die 2. Bundesliga

Letzte Saison startete Magic Soccer I mit zwei Niederlagen in der Verbandsliga Nord und stieg trotzdem noch als zweiter in die Landesliga auf…  Auch die Landesliga begannen die MSM´ler wieder mit zwei Niederlagen.

Vizemeister

Vizemeister

Doch im Verlauf der weiteren Saison sollte sich der Wahnsinn des letzten Jahres wiederholen. Noch in der Vorrunde wurden von 7 Matches lediglich 3 gewonnen und ein Remis gespielt. Dies bedeutete am Ende der Vorrunde eine magere Punkteausbeute von 10 Zählern. Nachdem in der Rückrunde nur noch eine einzige Partie abgegeben wurde, sicherte sich Magic Soccer Marktleuthen am letzten Spieltag mit 28 Punkten die Vizemeisterschaft in der Landesliga Nord und ist damit spielberechtigt in der 2. Bundesliga.

WordPress Theme Design